← Back

800 €

Order

Simon Denny

Formalised Org Chart / Architectural Model: Holacracy print

2016
Siebdruck auf Papier
70 x 70 cm
Auflage: 15 + 1 AP
Signiert

Dennys Siebdrucken liegt ein Diagramm zugrunde, das zum ersten Mal in der Ausstellung „Products for Organising“ in der Serpentine Gallery, London (2015), Verwendung fand. Die Ausstellung untersuchte die Parallelen zwischen den Kulturen des Computer-Hackings, des Managements und des Regierens.

Simon Denny (geb. 1982, Auckland) hatte Einzelausstellungen im WIELS, Zentrum für Zeitgenössische Kunst, Brüssel (2016), in der Serpentine Gallery, London, im MoMA PS1, New York (beide 2015), im Portikus, Frankfurt (2014), und im MUMOK, Wien (2013). Denny wurde 2012 mit dem Baloise Art Preis sowie dem Ars Viva Preis ausgezeichnet und repräsentierte Neuseeland bei der 56. Venedig Biennale (2015). Er lebt und arbeitet in Berlin.