← Back
1/3

Megan Rooney, Ohne Titel (aus der Werkserie ‘Old baggy root’), 2018

Preis auf Anfrage

Order

Megan Rooney

Ohne Titel (aus der Werkserie ‘Old baggy root’)

Ohne Titel (aus der Werkserie ‘Old baggy root’), 2018
Acryl, Tusche, Bleistift, Kohle, Pastellkreide auf Papier
56 x 38 cm
3 Unikate, signiert

Die Figuren in Rooneys Performances, Gemälden und Skulpturen entspringen verschiedenen Quellen. Sie beschreibt ihren Schaffensprozess als „kontinuierlichen Beobachtungszustand, ein unermüdliches Betrachten und Verarbeiten von Menschen im öffentlichen Raum“. Diese Gemälde gehören zu einer Reihe therianthropischer Darstellungen menschlicher und tierlicher Gesichter.

Megan Rooney (geb. 1985, Toronto) hatte Einzelausstellungen in den folgenden Institutionen: Museum of Contemporary Art, Toronto (2018); Tramway, Glasgow (2017); CRAC Alsace; Fondation d’Entreprise Galeries Lafayette, Paris (2014) und SPACE, London (2013). Ihre Arbeiten waren außerdem zu sehen in der Serpentine Gallery, London; im Palais de Tokyo (2018); im Museum für Moderne Kunst in Warschau (2017) sowie der Art Gallery of Ontario, Toronto (2014). Sie lebt und arbeitet in London.

Bestellen