← Back

Josef Zekoff, Ohne Titel, 2019

3.200 EUR

Order

Josef Zekoff

Ohne Titel

Ohne Titel, 2019
Öl auf Leinwand
78 x 60 cm
Unikat, signiert
3.200 EUR

„Man möchte sie als archaisch, mythisch, bisweilen lakonisch beschreiben”*, sagt die Kunsthistorikerin Heidrun Rosenberg über Josef Zekoffs Malerei. Am ehesten gleicht das auf wenige Farben und Formen reduzierte Bild einem labyrinthischen Muster, dessen Linienführung den Blick zum Umherwandern verleitet, in der Erwartung irgendwann zum Ziel zu gelangen. Doch trotz seiner klaren Struktur widersetzt sich Zekoffs Gemälde einer eindeutigen Bedeutungszuweisung. Vielmehr scheint sich bei längerer Betrachtung seine Wirkung als beunruhigendes Rätsel zu verfestigen.

*aus: Heidrun Rosenberg: „Die Anarchie der Blinden Fläche“, 2019 (Text zur Ausstellung „Die Blinde Fläche“, Galerie Raum mit Licht, Wien 2019)

Josef Zekoff (geb. 1977, Wien) hat an Ausstellungen im Kunstverein Reutlingen (2018), Galerie im Künstlerhaus, Leonberg (2018), Wien Museum MUSA (2017), Institut für moderne Kunst, Nürnberg (2016) und Deichtorhallen, Hamburg (2015) teilgenommen. Josef Zekoff lebt und arbeitet in Wien.