← Back
1/2

Lesley Vance, Ohne Titel, 2016, Courtesy Meyer Riegger, Berlin und David Kordansky Gallery, Los Angeles Photo: Fredrik Nilsen

Preis auf Anfrage

Order

Lesley Vance

Ohne Titel

2016
Aquarell auf Papier
Gerahmt
40 x 32,4 x 3,2 cm
Unikat, signiert

In Vances Gemälden verbinden sich Stilleben und Abstraktion. Im Malprozess gehen Objekte und Bilder in der Oberfläche der Komposition auf. Auf diese Weise öffnet das Gemälde den Weg zu einer gestischen Erkundung von Farbe, Licht und Raum.

Die Arbeiten von Lesley Vance (geb. 1977, Milwaukee) wurden in bedeutenden Gruppenausstellungen gezeigt, unter anderem „Variations: Conversations in and around Abstract Painting“, Los Angeles County Museum of Art (2014), „Painter Painter“, Walker Art Center, Minneapolis (2013), und bei der Whitney Biennale, New York (2010). Ihr Werk ist in vielen wichtigen öffentlichen Sammlungen vertreten, darunter das Los Angeles County Museum of Art, das Walker Art Center, Minneapolis, und das Whitney Museum, New York. Vance lebt und arbeitet in Los Angeles.