← Back

Eröffnung der Ausstellung "The Policeman's Beard is Half Constructed - Kunst im Zeitalter künstlicher Intelligenz"

Jahresgaben-Wochenende

Am 2. und 3. Dezember 2017 werden die neuen Jahresgabenzugänge in kurzen Vorträgen von ausgewählten Personen vorgestellt.

Sonntag, 3. Dezember
11:30 – 12:30 Uhr
Noemi Smolik (Kritikerin)zu Eva Kot’átková und Alex Wissel, Leopold von Carlowitz (Botschafter des Bonner Kunstvereins) zu Israel Aten, Arta Valstar-Verhoff (Kunsthistorikerin) zu Richard Deacon

15:00 – 16:00 Uhr
Johanna Adam (Bundeskunsthalle, Bonn) zu Louisa Clement, Volker Zander (Musiker/Autor) zu Jeremy Deller, Rebekka Seubert (Assistenzkuratorin Bonner Kunstverein) zu Fredrik Værslev, Julian Rohrhuber (Professor für Musik-Informatik, RSH Düsseldorf) zu Otto Beckmann, Harold Cohen und Sture Johanneson.