← Back

Spenden Sie ein Bild!

26. November 2016 bis 14. Januar 2017

Die Artothek des Bonner Kunstvereins wurde 1987 gegründet. Es handelt sich hierbei um eine öffentlich zugängliche Sammlung mit über 1.000 Werken, die gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden können. Seit ihrer Gründung haben über 2.000 Privatpersonen und Organisationen mehr als 30.000 Werke ausgeliehen.

Mit Blick auf das bevorstehende 30-jährige Jubiläum der Artothek bieten wir Personen und Firmen die Möglichkeit, Arbeiten aus dem Bestand rahmen zu lassen. Schätzungsweise vierzig Prozent des Bestands müssen erst noch gerahmt oder aber neu gerahmt werden. Jeder Beitrag von 100€ ermöglicht es uns, eine weitere Arbeit in den Leihbestand aufzunehmen. Werke, die einen Rahmensponsor finden, werden fotografiert, gerahmt, mit dem Namen des Sponsors versehen und schließlich zum offiziellen Geburtatag im März präsentiert. Anschließend kann der Sponsor die Arbeit auf Wunsch für 6 Monate ausleihen. Es gibt eine Liste der in Frage kommenden Werke, diese können während der Öffnungszeiten oder nach Absprache angesehen werden.

Die Leihgebühr beträgt für Mitglieder des Bonner-Kunstvereins 6€ und für Nichtmitglieder 12€ für zwei Monate. Diese Gebühr beinhaltet Steuern, Versicherung und Verpackung. Jedes Kunstwerk kann dabei für bis zu sechs Monate ausgeliehen werden. Die Registrierung beträgt für ein Jahr 8€, für Mitglieder des Kunstvereins ist sie kostenlos.