← Back

vergriffen

Magali Reus

Knaves (Pancakes)

Knaves (Pancakes), 2021
C-Print auf Alu-Dibond,
pulverbeschichteter Stahl, geschweißtes und
pulverbeschichtetes Aluminium
60 × 85 × 5 cm
Auflage: 1 + 1 AP

Magali Reus hat ein ausgeprägtes Gespür für Objekte,
Materialität und deren Potenzial, ein Gefühl von Lebendigkeit
oder Präsenz zu vermitteln. Ihre Praxis basiert auf
der Erfahrung des Alltäglichen, wobei das künstlerische
Verfahren, das zwischen handwerklicher und technologischer
Produktion wechselt, die Objekte häufig von ihrer
Identität oder ihrem vertrauten Kontext herauslöst. In
Knaves (Pancakes) bewegt sich die Fotografie zwischen
detailreicher Nahaufnahme und Abstraktion, indem die
weiche Porosität der Enoki-Pilze auf Plastikverpackungen
und glänzende Textilien trifft. Jedes Element der Arbeit,
vom Bild bis zum modellierten Rahmen und dem metallenen
Passepartout, ist zu einem ambivalenten Objekt und einer
bedacht ausbalancierten Meditation über das Organische
und das Anorganische, die materielle Erinnerung und das
Produkt, verbunden.

Magali Reus (geb. 1981, Den Haag, NL) hatte Einzel- und
Gruppenausstellungen an den folgenden Orten: The
Approach, London (2021); Kunstmuseum Winterthur (2021);
Bergen Kunsthall (2017); Stedelijk Museum, Amsterdam
(2016); The Hepworth, Wakefield (2015) und Sculpture
Center, New York (2015). Sie lebt und arbeitet in London.