← Back

je EUR 3.200

Order

Valentina Triet

milieu

milieu, 2021
Dispersion auf Ziegelstein
je 38 × 27 × 7,5 cm
Unikat, mit Zertifikat

Valentina Triet Methoden der künstlerischen Praxis, die
Muster und Wiederholbarkeit hervorbringen. Während
Muster, Formeln und abstrakte Algorithmen die Logistik
des täglichen Lebens steuern, entzieht Triet ihnen die
Schluckaufs, das Murmeln und die Abweichungen des
Codes, der sonst nach einer festen Ausrichtung strebt.
Triets minimalistische Arbeiten zeigen eine gewisse
Zurückhaltung gegenüber Mustern und blicken in den
Prozess, der versucht, Überschuss, Überflüssiges und
Unnötiges zu beseitigen.

Valentina Triet (geb. 1991, Winterthur, CH) lebt und arbeitet
in Wien und Zürich. Sie studiert an der Akademie der bildenden Künste
in der Klasse von Heimo Zobernig. Sie hatte Ausstellungen
an folgenden Orten: Felix Gaudlitz, Wien (2021) und Canopy,
Malmö (2021).